Seite drucken | Fenster schliessen
Schweizer Luftwaffe

Offizielle Website der Schweizer Luftwaffe

 

Generalunternehmerin für Projekt BODLUV 2020 wurde gewählt

BODLUV 2020

01.09.2015 - Die Firma Thales Suisse SA wurde als Generalunternehmerin für die Beschaffungsvorbereitung für das Projekt BODLUV 2020 (BODengestützte LUft-Verteidigung 2020) gewählt. Im Rahmen der laufenden Projektarbeiten konnte Ende August 2015 mit der Wahl einer Schweizer Generalunternehmerin ein weiterer Meilenstein abgeschlossen werden. Nachdem die Vorevaluation BODLUV 2020 Ende 2014 abgeschlossen sowie eine reduzierte Kandidatenliste für ein System mittlerer Reichweite (MR) verabschiedet worden war, gelangten die Firmen RUAG, Thales Suisse SA und Rheinmetall Air Defence (RAD) in die engere Auswahl und wurden zur Teilnahme an der Ausschreibung als Generalunternehmerin eingeladen.

Schweizer zeigten «Best Display»

Schweizer zeigten «Best Display» / Foto Copyright VBS

31.08.2015 – Die Vorführteams der Schweizer Luftwaffe vermögen das Publikum im In- und Ausland immer wieder zu begeistern. Ein besonderer Höhepunkt ist es jeweils, wenn sich zwei Schweizer Teams zu einem gemeinsamen Flugprogramm zusammenschliessen. Am vergangenen Wochenende zeigten das PC-7 TEAM und das Swiss Hornet Display Team im Ausland eine solche kombinierte Darbietung. Sie waren am Slovak International Air Fest in Sliač zu Gast. Die kombinierte Flugvorführung der F/A-18 Hornet und der neun Propellerflugzeuge vom Typ Pilatus PC-7 faszinierte in der Slowakei nicht nur das Publikum, sondern stiess auch beim Veranstalter auf Anerkennung. Er verlieh den Schweizer Piloten die «SMIK Trophy» in der Kategorie «Best Display». Ihr Flugprogramm wurde als das beste des gesamten Meetings bewertet.

Flüüger-Fäscht auf dem Flugplatz Schmerlat bei Schaffhausen

PC-7 TEAM und F/A-18 Hornet

Die Segelfluggruppe Schaffhausen veranstaltet am 5. und 6. September 2015 das traditionelle Flüüger-Fäscht auf dem Flugplatz Schmerlat bei Neunkirch (SH). Weil die Modellfluggruppe Schaffhausen dieses Jahr ihr 65jähriges Bestehen feiert, wird ein grosser Modellflug-Anlass durchgeführt. Als Höhepunkt im Rahmenprogramm zeigen das PC-7 TEAM und der F/A-18 Hornet Solo Display Pilot am

  • Samstag, 5. September 2015, 14.50 - 15.30 Uhr als «Combo-Vorführung»

erstmals über Schaffhausen ihr eindrückliches Vorführprogramm. Das Training zur «Combo-Vorführung», dem gemeinsamen Auftritt des PC-7 TEAM mit der F/A-18, findet über dem Flugplatz Schmerlat bereits am Freitag, 4. September 2015, ebenfalls von 14.50 - 15.30 Uhr statt. Start und Landung des PC-7 TEAM erfolgen an beiden Tagen auf dem Militärflugplatz Dübendorf. Beim F/A-18 geschieht dies ab dem Militärflugplatz Meiringen.

Informationen zu den nächsten Auftritten der Vorführteams im Ausland (Italien, Belgien und Malta) finden Sie hier: Flugvorführungen der Schweizer Luftwaffe

Truppenübung CONEX 15

Truppenübung CONEX 15

25.08.2015 - Vom 16. bis 25. September 2015 führt die Territorialregion 2 in der Nordwestschweiz und am Jurasüdfuss die Truppenübung CONEX 15 durch. Rund 5000 Angehörige der Armee werden mögliche Einsätze zugunsten ziviler Behörden wie die Bewachung und Überwachung wichtiger Infrastrukturen oder die Unterstützung im Bereich Genie und Rettung trainieren. An den Expo-Tagen in Muttenz (BL) gehört auch die Luftwaffe zu den Ausstellern.
Am 25. September 2015  ist am Nachmittag zum Abschluss der Übung CONEX 15 während dem Defilee ein Trainingsflug der Patrouille Suisse über Zofingen (AG) geplant.

Armee beendet Einsatz im Kanton Waadt

Armee beendet Einsatz im Kanton Waadt

20.08.2015 – Die Armee hat den Katastrophenhilfe-Einsatz im Waadtländer Jura und den Waadtländer Voralpen abgeschlossen. Zwischen dem 20. Juli und dem 19. August 2015 wurden acht militärische Wasserbecken aufgebaut und auch zahlreiche zivile Wasserstellen versorgt. Insgesamt hat die Luftwaffe zur Versorgung von Nutztieren 1840 Tonnen Wasser geliefert.

Armee beendet Einsatz im Kanton Freiburg

Super Puma im Einsatz.

13.08.2015 - Die Armee hat den Katastrophenhilfe-Einsatz in den von Trockenheit betroffenen Freiburger Voralpen abgeschlossen. Zwischen dem 22. Juli und dem 11. August 2015 hat die Luftwaffe rund 376 Tonnen Wasser geliefert und damit die zivilen Behörden bei der Versorgung von Vieh unterstützt.

Munitionsbergung im Neuenburgersee

Geborgene Übungsbomben.

05.08.2015 - Das Kommando Kampfmittelbeseitigung und Minenräumung (KAMIR) hat, unterstützt durch den Bereich Wissenschaft und Technologie (W+T) der armasuisse sowie durch einen Super Puma der Luftwaffe, acht «Bomben» aus dem Neuenburgersee geborgen. Die Bergung von Lasten aus dem Wasser durch einen Helikopter stellte sowohl für KAMIR als auch für die Luftwaffe eine Premiere dar.

Grossbrand in Horn: Armee-Löschhelikopter im Einsatz

Helikopter der Luftwaffe flogen Wasser aus dem Bodensee zum brennenden Areal.

04.08.2015 - Beim Grossbrand auf einem Industrieareal in Horn (TG) standen am Montag, 3. August, nebst rund 200 zivilen Feuerwehrleuten am Boden auch drei Helikopter der Luftwaffe im Einsatz. Dank des Abwurfs von Bodenseewasser aus der Luft konnte der Brand bis am Montagabend unter Kontrolle gebracht werden.


 


Weitere News *** Neuigkeiten Luftwaffe

 

Muskelkranke Kinder fliegen mit Super Puma

Mit vereinten Kräften werden die Kinder die Rampe hochgeschoben.

23.07.2015 - Im Rahmen eines Trainingsflugs flogen vier Milizpiloten der Schweizer Luftwaffe zehn muskelkranke Kinder vom Militärflugplatz Alpnach zum Mittelpunkt der Schweiz, der Älggialp. Das Fliegen im Super Puma samt Elektro-Rollstuhl und Begleitpersonen war für die Kinder ein ganz besonderes Erlebnis.

Reduzierter PC-21-Flugbetrieb im Sommer

Pilatus PC-21

09.07.2015 - Die Schweizer Luftwaffe reduziert den Flugbetrieb mit dem Trainingsflugzeug Pilatus PC-21 während der touristischen Sommer-Hochsaison weitgehend. Die sechswöchige Flugpause in den Trainingsräumen Jura/Chasseral, Hohgant und Speer dauert vom 20. Juli 2015 bis am
28. August 2015.

100 Jahre Schweizer Luftwaffe - Die drei offiziellen Jubiläumsbücher

100 Jahre Schweizer Luftwaffe - Die drei offizielle Jubiläumsbücher

Die drei oben abgebildeten Bücher sind 2014 als offizielle Publikationen der Luftwaffe zum
100-Jahre-Jubiläum erschienen. Detaillierte Informationen zu diesen grossen Werken findet Sie auf den folgenden Webseiten:

Air Policing

Air Policing / F/A-18C Hornet und ex Canadair CL-601 Challenger der Deutschen Luftwaffe

Im einem Film werden in drei Fallbeispielen Konflikte, die sich täglich im Schweizer Luftraum ereignen können, veranschaulicht. Die dazugehörigen Erklärungsanimationen verdeutlichen die Handlungsabläufe und Kommunikationswege der Schweizer Luftwaffe und der zivilen Flugsicherung.

Zeitschrift armee.ch

Zeitschrift armee.ch

armee.ch ist die Zeitschrift für die Angehörigen der Luftwaffe. Sie erscheint zweimal pro Jahr und wird allen in der Schweizer Luftwaffe eingeteilten Angehörigen der Armee per Post zugestellt. Das Heft enthält Informationen aus allen drei Lehrverbänden der Luftwaffe sowie aus dem Einsatz Luftwaffe. Diese Beiträge werden durch einen achtseitigen Armeeteil ergänzt.

Informationen zum Thema Fluglärm

Titelblatt der Broschüre

Wir haben Verständnis für Ihre Fluglärmreklamationen und nehmen diese ernst. Viele nützliche Informationen und Kontaktadressen  zum Thema finden Sie in unserer Broschüre «Fluglärm und was wir dagegen tun». Sie steht Ihnen auf der folgenden Webseite als PDF-Download zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch unsere spezielle Webseite, auf der wir Sie über aktuelle Flugaktivitäten informieren, die über den normalen Flugbetrieb hinausgehen.


Häufig gesuchte Themen

Für Fragen zu dieser Seite: Kommunikation Luftwaffe
Zuletzt aktualisiert am: 02.09.2015
Verbandsabzeichen Luftwaffe

Unser Kommandant

KKdt Aldo C. Schellenberg

KKdt Aldo C. Schellenberg

AIRFORCEPILOT

Der Link in diesem Bild führt direkt auf die Seite airforcepilot

SPHAIR
Exploring Aviation Talent
Fliegerische Abklärung

Der Link in diesem Bild öffnet die Seite SPHAIR - Fliegerische Abklärung in einem neuen Fenster Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Kontakt

Schweizer Luftwaffe
Kommunikation
Papiermühlestrasse 20
CH-3003 Bern

+41 58 464 38 44 Telefon
+41 58 464 97 93 Fax

E-Mail info.lw@vtg.admin.ch

Internet Domain

Bestellung «Jahrespublikation 2015 Schweizer Luftwaffe»

Bestellung «Jahrespublikation 2015 Schweizer Luftwaffe» Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.